Berichte von unseren Aktionen und Veranstaltungen

Berichte 2021

26. Februar 2021

Aktion auf Tierfriedhof © LBV Mühldorf
Aktion auf Tierfriedhof © LBV Mühldorf

Nisthilfen am Tierfriedhof in Heldenstein

Der Betreiber des Tierfriedhofs Martin Zehetmeier hat zusammen mit LBV Kreisvorsitzenden Günther Weitzer Nisthilfen für Fledermäuse, Vögel und Hornissen in Goldau angebracht.

 

Die Nisthilfen wurden von der unteren Naturschutzbehörde (UNB) im Landratsamt Mühldorf zur Verfügung gestellt.

 

Martin Zehetmeier bedankte sich mit einer Spende bei dem LBV für die Unterstützung.

19. Februar 2021

Bild von Holger Schué auf Pixabay
Bild von Holger Schué auf Pixabay

Sanierung des baufälligen Turm in Haag - Haager Störche bleiben diesen Winter hier

Auch Störche müssen hin und wieder ihr Eigenheim renovieren lassen. Sie sind im kalten Bayern geblieben und begleiten hier wachsam die Sanierung ihres Zuhauses auf dem baufälligen Turm der ehemaligen Gerberei Rössler.

 

Der Umbau bedeutet Stress für die Störche, doch der LBV und die Baubehörde haben nur Gutes im Sinn. Aufgrund der festgestellten Einsturzgefahr wird der Turm in seiner Höhe reduziert. Auf dem verbliebenen Sockel wird dann eine neue Fixierung sowie Nisthilfe in 11 Metern Höhe angebracht.


06. Februar 2021

Nistkästen mit Logo © Günther Weitzer
Nistkästen mit Logo © Günther Weitzer

30 neue Nistkästen an der Goldach

Insgesamt 30 Nistkästen in unterschiedlichen Ausführungen für Meisen, Kleiber, Rotkehlchen und Stare fanden ihre neue Heimat im naturbelassenen Auwald der Goldach bei Schwindegg. Darunter auch ein paar Fledermauskästen und auch an die Insekten wurde mit einem Kasten für Hornissen gedacht.

 

Weiterlesen...

06. Februar 2021

Collage der GewinnerInnen © Leah Reiter
Collage der GewinnerInnen © Leah Reiter

GewinnerInnen des Malwettbewerbs

Ende November 2020 riefen wir zum Malwettbewerb auf, um den Kindern im Lockdown etwas Unterhaltung zu bieten. Insgesamt wurden 60 Bilder eingesendet,

ein paar Schulen und Kitas machten ebenfalls mit.

 

Die Vorstandschaft der Kreisgruppe wählte auf dem digitalen Weg, die sechs schönsten Kunstwerke zum Thema „Naturbeobachtungen in der kalten Jahreszeit“ aus.

 

Gewonnen haben Tamara K. und Semi S. aus Heldenstein, die Geschwister Frida und Wendelin D. aus Schönberg, Ludwig K. aus Jettenbach und Natalie H. aus Unterreit.

 

27. Januar 2021

OVB-Zeitungsartikel
OVB-Zeitungsartikel

Musterfutterstelle in Schwindegg

Zum vollständigen Artikel gehts hier...


Berichte für 2020 sind hier...