Berichte von unseren Aktionen und Veranstaltungen

Berichte 2021

13. November 2021

Sträucher setzen © Leah Reiter
Sträucher setzen © Leah Reiter

Heckenpflanzung in Oseneck

Die Kreisgruppe beteiligte sich in Buchbach, organisiert von Rosa Kugler (Öko-Modellregion Mühldorfer Land) mit der Unteren Naturschutzbehörde an der landkreisweiten Aktion " Wir pflanzen einen Baum". Die Fläche wurde von Familie Kerbl im Ortsteil Oseneck zur Verfügung gestellt, auf der nun 307 heimische Sträucher sowie elf Obstbäume gepflanzt wurden.

 

Weiterlesen...


28. Oktober 2021

auf dem Schlossberg © Leah Reiter
auf dem Schlossberg © Leah Reiter

Führung zur Lichtverschmutzung in Kraiburg

Ein großer Strahler aus der Ortsmitte beleuchtet nicht nur die Schlosskapelle, sondern den gesamten Berg. Welche Folgen so eine nächtliche Lichterflut für Insekten, Fledermäuse und andere Tiere hat, erklärte Tom Hilger von den Paten der Nacht  den rund 20 Teilnehmenden im Rahmen einer Führung. Er sprach auch den Energieverbrauch an und erläuterte, dass entgegen vieler Erwartungen eine sehr helle Beleuchtung von Straßen und Plätzen die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger nicht erhöht. Doch im Vordergrund des nächtlichen Spaziergangs standen die vielen Möglichkeiten die Lichtverschmutzung einzudämmen.

 

16. Oktober 2021

Aufklärung anhand eines Biberfells © Leah Reiter
Aufklärung anhand eines Biberfells © Leah Reiter

Wanderung im Biberrevier

Nach dem halbstündigen Fußmarsch durch den Wald, kamen wir bei den Weihermühlen-Seen an. Neben den interessanten Anekdoten vom Referenten Karl-Michael Günsche, konnten die 11 Teilnehmer auch Graugänse, Silberreiher und eine Biberburg betrachten. Der Rückweg fand dann bei Einsetzen der Dämmerung statt.

03. Oktober 2021

magerer Pilzfund © Leah Reiter
magerer Pilzfund © Leah Reiter

Pilzwanderung in Starkheim

Die Pilzwanderung im Auwald war entgegen der letzten Jahre von magerem Erfolg gekrönt. Der Pilzberater Emanuel Sonnenhuber resümierte scherzhaft zum Schluss, die Führung künftig als Giftpilz-Wanderung anzubieten. Nichts desto Trotz wurden wieder viele Merkmale und Verwechslungsgefahren zwischen den essbaren Pilzen und deren giftigen "Zwilligen" erläutert.


26. September 2021

Pilzberater erklärt © Leah Reiter
Pilzberater erklärt © Leah Reiter

Pilzwanderung in Haiden (Gars-Bahnhof)

Bei gutem und trockenen Wetter starteten wir die Pilzsuche in der Eichenau im Ort Haiden. Insgesamt 16 mehr oder weniger erfahrende "Schwammersucher" waren interessiert dabei und es wurden einige (auch essbare) Pilze gefunden. Referent und Pilzberater Emanuel Sonnenhuber aus Erlstätt erklärte während der 3-stündigen Suche die Symbiose zwischen Pilzen und dem Wald und ging näher auf die unterschiedlichen Erkennungsmerkmale einzelner Pilzarten ein.

13. Septmeber 2021

Ehrung v. Georg Meling © Meling
Ehrung v. Georg Meling © Meling

Jahreshauptversammlung

Neben dem Jahresrückblick in Zeiten mit Corona, war auch Landesvorstitzender Dr. Norbert Schäffer zur JHV erschienen. Er hilt einen interessanten Vortrag und übergab Urkunden an unsere Ehrengäste.

 

Weiterlesen...

10. September 2021

Uhu © Günther Weitzer
Uhu © Günther Weitzer

LBV-Ausflug zum Falknereihof Haging (EBE)

Ein voller Erfolg wurde der LBV-Ausflug zum Falknereihof Haging von Tobias Daser und Kathrin Eichner im Landkreis Ebersberg.

22 Greifvögel- und Euleninteressierte, darunter auch ein paar Kinder, hatten sich bei Bilderbuchwetter in der Falknerei eingefunden.

 

Weiterlesen...


18. August 2021

Präsentation des Storchenhorsts © Georg Meling
Präsentation des Storchenhorsts © Georg Meling

Aufstellung eines Storchenhorsts bei Schwindegg

Große Freude herrschte bei den Aktiven der LBV-Kreigruppe Mühldorf, dass in der Gemeinde Schwindegg ein zweites Storchennest angebracht werden konnte.

Zum Erfolg beigetragen haben mehrere Unterstützer.

31. Juli 2021

Kinder beim Schnitzen © Leah Reiter
Kinder beim Schnitzen © Leah Reiter

Ferienprogamm im Waldkraiburger Wald

Am Samstag war das Ferienprogramm ausgebucht, 17 Kinder zwischen 4 und 9 Jahren nahmen teil. Nach einer kurzen Wanderung, wurde gemeinsam ein Lager errichtet und Brotzeit gemacht. Anschließend durften die Kinder den Waldboden erforschen oder den Schnitzführerschein absolvieren. Nach kurzen drei Stunden hatten die Kinder ihren Eltern auf dem Parkplatz viel zu berichten.

10. Juli 2021

Permakulturbeet © Leah Reiter
Permakulturbeet © Leah Reiter

Führung durch den solidarischen Permakulturgarten in Oberreit

Im März 2021 wurde der Permakulturgarten aufgebaucht und jetzt bereits die erste Ernte eingefahren. Zusammen mit der Gartenbesitzerin Liebgard Wessiak und der Permakultur-Designerin Karin Frank hatten wir drei Stunden lang eine ausführliche Einführung in das Prinzip der Permakultur.


09. Juli 2021

Abendstimmung © Leah Reiter
Abendstimmung © Leah Reiter

Zu Besuch beim Saatguterzeuger Georg Hans aus Mimmelheim

Einen tiefen Einblick in die Gewinnung von regionalem Saatgut konnten die 16 Teilnehmer der von der LBV Kreisgruppe organisierten Führung durch den Betrieb von Georg Hans gewinnen.

 

03. Juli 2021

Gruppenfoto © Günther Weitzer
Gruppenfoto © Günther Weitzer

Schwalbenglück in den Mühldorf-Arkaden

 

Endlich konnten wir am 03.07. nach langer coronabedingter Pause wieder mit unserem Veranstaltungsprogramm beginnen. Unsere Schwalbenexpertin Heidi Liebhart führte die Teilnehmer wieder fachkundig und mit großer Begeisterung durch die Mühldorfer Arkaden. Dort konnten aus nächster Nähe Schwalben bei der Fütterung ihrer Jungen beobachtet und bestaunt werden. Auch heuer werden die angebrachten Nisthilfen wieder gut von den fleißigen Insektenjägern angenommen, einige Paare bevorzugen trotzdem Nester der Marke Eigenbau, aus Sicht der Geschäftsinhaber an nicht immer optimalen Plätzen. Trotzdem herrscht bei den meisten Ladenbesitzern großes Verständnis.

 

06. Mai 2021

Futterstelle © Ingrid Schubert
Futterstelle © Ingrid Schubert

Präventionsprojekt "Alle Vögel sind schon da" im Altenheim Stift St. Veit umgesetzt

Kathrin Lichtenauer (LBV-Projektleitung "Alle Vögel sind schon da") kam persönlich nach Neumarkt St. Veit, um dem Personal und den Heimbewohnern vom Stift St. Veit in einem anschaulichen Vortrag das Projekt näher zu erläutern. Dabei wurden die zehn wichtigsten Gartenvögel ausführlich vorgestellt. Für Begeisterung sorgten dabei insbesondere die mit entsprechenden Stimmen ausgestatteten Plüschtiere, die eine Wiedererkennung der einzelnen Vogelarten sehr gut ermöglichen.

 

Weiterlesen...


24. April 2021

Nistkasten aufhängen © Leah Reiter
Nistkasten aufhängen © Leah Reiter

Nistkastenaktion in Gallenbach

Bei herrlichem Wetter wurde eine größere Aktion in Gallenbach durchgeführt.

 

Im Gerätegebäude wurde ein Schleiereulen- und ein Turmfalkenkasten angebracht.

Und wenn wir schon dabei sind, wurden gleich kleine Singvgogel- und Fledermausnisthilfen angebracht.

 

Im zweiten Schritt werden noch Schwalbennisthilfen im Eselstall angebracht.

 

Weiterlesen...

26. Februar 2021

Aktion auf Tierfriedhof © LBV Mühldorf
Aktion auf Tierfriedhof © LBV Mühldorf

Nisthilfen am Tierfriedhof in Heldenstein

Der Betreiber des Tierfriedhofs Martin Zehetmeier hat zusammen mit LBV Kreisvorsitzenden Günther Weitzer Nisthilfen für Fledermäuse, Vögel und Hornissen in Goldau angebracht.

 

Die Nisthilfen wurden von der unteren Naturschutzbehörde (UNB) im Landratsamt Mühldorf zur Verfügung gestellt.

 

Martin Zehetmeier bedankte sich mit einer Spende bei dem LBV für die Unterstützung.

19. Februar 2021

Bild von Holger Schué auf Pixabay
Bild von Holger Schué auf Pixabay

Sanierung des baufälligen Turm in Haag - Haager Störche bleiben diesen Winter hier

Auch Störche müssen hin und wieder ihr Eigenheim renovieren lassen. Sie sind im kalten Bayern geblieben und begleiten hier wachsam die Sanierung ihres Zuhauses auf dem baufälligen Turm der ehemaligen Gerberei Rössler.

 

Der Umbau bedeutet Stress für die Störche, doch der LBV und die Baubehörde haben nur Gutes im Sinn. Aufgrund der festgestellten Einsturzgefahr wird der Turm in seiner Höhe reduziert. Auf dem verbliebenen Sockel wird dann eine neue Fixierung sowie Nisthilfe in 11 Metern Höhe angebracht.


06. Februar 2021

Nistkästen mit Logo © Günther Weitzer
Nistkästen mit Logo © Günther Weitzer

30 neue Nistkästen an der Goldach

Insgesamt 30 Nistkästen in unterschiedlichen Ausführungen für Meisen, Kleiber, Rotkehlchen und Stare fanden ihre neue Heimat im naturbelassenen Auwald der Goldach bei Schwindegg. Darunter auch ein paar Fledermauskästen und auch an die Insekten wurde mit einem Kasten für Hornissen gedacht.

 

Weiterlesen...

06. Februar 2021

Collage der GewinnerInnen © Leah Reiter
Collage der GewinnerInnen © Leah Reiter

GewinnerInnen des Malwettbewerbs

Ende November 2020 riefen wir zum Malwettbewerb auf, um den Kindern im Lockdown etwas Unterhaltung zu bieten. Insgesamt wurden 60 Bilder eingesendet,

ein paar Schulen und Kitas machten ebenfalls mit.

 

Die Vorstandschaft der Kreisgruppe wählte auf dem digitalen Weg, die sechs schönsten Kunstwerke zum Thema „Naturbeobachtungen in der kalten Jahreszeit“ aus.

 

Gewonnen haben Tamara K. und Semi S. aus Heldenstein, die Geschwister Frida und Wendelin D. aus Schönberg, Ludwig K. aus Jettenbach und Natalie H. aus Unterreit.

 

27. Januar 2021

OVB-Zeitungsartikel
OVB-Zeitungsartikel

Musterfutterstelle in Schwindegg

Zum vollständigen Artikel gehts hier...


Berichte für 2020 sind hier...