Aktuelle News aus dem Landkreis

LBV-Hotline für alle Naturschutzfragen

Der LBV bietet wochentags eine kompetente, kostenlose Beratung zu Naturschutzthemen an.

 

Das LBV-Naturtelefon ist montags bis freitags jeweils von 9 bis 16 Uhr unter der Rufnummer 09174/4775-5000 erreichbar.



Gewinner des Malwettbewerbs...

...zum Thema I "Frühlingserwachen - unsere Vögel und Blumen":

aus insgesamt 82 Einsendungen wurden die sechs besten Bilder (pro Altersgruppe) ausgewählt.

Altersgruppe I

1. Platz

2. Platz

3. Platz

4. Platz

5. Platz

 

Chirita Adina (2012) aus Gars a. Inn

Laura Stettner (2011) aus Gars a. Inn

Antonia Huber (2012) aus Mittergars

Anna Baumgartner (2011) aus Au a. Inn

Leonie Rottluff (2012) aus Gars a. Inn und

Nicolas Weigl (2014) aus Haiden

Altersgruppe II

1. Platz

2. Platz

3. Platz

4. Platz

5. Platz

6. Platz

Elisabeth Hilger (2008) aus Mettenheim

Pauline Thanner (2006) aus Gars a. Inn

Jasmin Reisinger (2008) aus Au a. Inn

Natalie Huber (2010) aus Unterreit

Jakob Berger (2008) aus Au a. Inn

Veronika Pichler (2009) aus Kraiburg a. Inn


...zum Thema II "Sommerzeit - unsere Schmetterlinge und Raupen":

Die Teilnahme am zweiten Malwettbewerb war nicht groß, zwei Bilder wurden eingesendet.

Altersgruppe I

1. Platz

2. Platz

Matilda Stangl (2014) aus Zangberg

Angelina Westermeier (2012) aus Polling

Altersgruppe II

Es haben keine Kinder/ Jugendlichen teilgenommen. Diese Kategorie entfällt.


Herzlichen Glückwunsch!

Kein "Zugvogel" 2022!

Aufgrund der anhaltenden Corona-Situation, wird es für dieses Jahr kein gemeinsames Programmheft - den Zugvogel - mehr geben.

Die letzten zwei Jahre sind unsere geplanten Veranstaltungen fast alle ausgefallen, wobei der Planungsaufwand sowie die Druckkosten für das Programmheft natürlich geblieben sind. Im 2021 haben wir bereits eine "abgespeckte", sehr reduzierte Version des Zugvogels drucken lassen. Leider ist auch im Jahr 2021 unsere Hauptsaison - die erste Jahreshälfte - ausgefallen.

 

Daher hat sich auch die Vorstandsschaft der Kreisgruppe Mühldorf dazu entschlossen, sich nicht mehr am Zugvogel beteiligen zu wollen.

Zum Einen damit wir flexibler unsere Veranstaltungen planen können und zum Anderen stehen die Druckkosten nicht im Verhältnis zum Sinn eines "analogen" Programmheftes. Unsere Veranstaltungen werden ja u.a. auf Facebook oder Instagram und natürlich über unsere Homepage bekannt gegeben. Zudem planen wir unsere Veranstaltungen vierteljährlich und ggf. auch nochmal ein paar Tage vor dem Termin per E-Mail an unsere Mitglieder und Interessierte zu schicken.

 

Wer zukünftig über unsere Termine per E-Mail benachrichtigt werden möchte, kann uns das gerne per E-Mail mitteilen.


Jetzt bewerben für die Gartenplakette "Vogelfreundlicher Garten"


Die Auszeichnung ist eine Wertschätzung an alle Gartenbesitzer*innen, die der Natur in ihren Gärten mehr Raum geben und ganz besonders unseren heimischen Gartenvögeln wertvollen Lebensraum bieten. Die Gartenvögel stehen stellvertretend für zahlreiche Tier- und Pflanzenarten, die sich in diesen vielfältigen Gärten ebenfalls wohl fühlen und ideale Lebensbedingungen vorfinden. 

 

Die Plakette soll ein Zeichen setzen und andere Gärtner*innen inspirieren und ihnen Mut machen, ihre Gärten ebenfalls in „Vogelparadiese“ zu verwandeln. Mit ihr soll ein Umdenken in Gang gebracht werden, das die Akzeptanz für etwas mehr Wildnis vor der eigenen Haustür erhöht.

 

Weiterlesen...

naturnaher Garten und wertvoller Lebensraum © Leah Reiter
naturnaher Garten und wertvoller Lebensraum © Leah Reiter

Jugendbeauftrage/r und Gruppenleiter/innen gesucht

Die Naturschutzjugend im LBV


Zur Verstärkung unserer Vorstandschaft suchen wir eine/n Jugendbeauftragte/n.

Außerdem suchen wir Gruppenleiter/innen für neue Kinder- und Jugendgruppen im Landkreis Mühldorf.

 

Weitere Infos gibts es hier